Klassizistisches Palais

Die Ausstellung im ersten Stock füllt zwei Räume aus – den Festsaal und das kleine Gesellschaftszimmer.

Bestandteil der reichhaltigen Exposition ist die Ahnengalerie der letzten Burgeigentümer Lexa von Aehrenthal, die im 19. Jahrhundert nicht nur die Burg, sonder ach die Stadt Turnov und Umgebung besaßen. Teil ihres Wappens bilden drei goldene Getreideähren auf blauem Hintergrund.